Aktuelles
  Harzreise 2017
  Bachbett 2016/17
  Turmstipendium Geldern 2016
  Biberburgen 2015
  Sumpflandschaften 2015
  VASA- unter Deck 2015
  VASA- unter Deck 2014
  Vier Jahreszeiten 2014
  Wald 2013
  Doppelbrand I 2012
  Doppelbrand II 2012
  Holzschnitte Kleintiere 2012
  Telling the Baltic engl 2012
  Schmuckvitrinen 2011
  Schmuckstücke 2010
  Das Grüne Gewölbe 2010
  Arlberg 2010
  Elba 2009
  Das Millionenzimmer 2008
  Kleintiere 2007
  Collagen "Tierpfleger" 2007
  Collagen "im Wald" 2006
  Landschaften 2006
  Collagen "Zoo" 2005
  in the studio 2005
  Text dt/engl
  Biographie
  Presse
  Unterricht
  Kontakt
  Impressum
Schmuckstücke 2010

Diese Schmuckstücke sind 2010 entstanden, ursprünglich als Ergänzung zu den Wand füllenden Papierinstallationen “das Grüne Gewölbe” und “der Spiegel“ (siehe WEB-Site www.katrinroeber.de). Die Diamanten stammen aus der Schatz- und Kuriositätensammlung August des Starken, die nun wieder im Grünen Gewölbe im Schloß zu Dresden zu sehen ist.
Diamanten haben viele Farben. Und trotzdem sind sie durchsichtig. Bestenfalls könnte man sie noch als weiß bezeichnen. Wir sehen etwas kostbares, aber eigentlich sehen wir nur das Licht der Umgebung, das sich in den Steinen bricht. Was sehen wir auf Bildern? Leinwand und Farbmasse oder Farben oder Luft und Licht?



Große Brustschleife der Kurfürstin Amalie Auguste I, 2010, 13x18cm, Öl+ Acryl auf Nessel



Hutagraffe mit dem “Dresdner Grünen”, 2010, 18x13cm, Acryl auf Nessel



Hutagraffe aus der Saphirgarnitur, 2010, 18x13cm, Öl+ Acryl auf Nessel



Epaulette mit dem “Sächsischen Weißen”,2010, 20x20cm, Acryl auf Nessel



Zierknöpfe aus der Karneolgarnitur, 2010 Acryl u Öl auf Nessel 20x20 cm



Zierknöpfe aus der Karneolgarnitur, 2010, 24x18cm, Acryl auf Nessel



Knöpfe aus der Saphirgarnitur I 2010 Acryl auf Nessel, 20x20 cm



Knöpfe aus der Saphirgarnitur II 2010 Acryl auf Nessel, 20x20 cm