Aktuelles
  Landschaften Balbano 2018
  Studien Dickelsbach 2017
  Flußgottheiten 2017
  Harzreise 2017
  Bachbett 2016/17
  Turmstipendium Geldern 2016
  Radierungen Wilhelm 2016
  Biberburgen 2015
  Sumpflandschaften 2015
  VASA- unter Deck 2015
  VASA- unter Deck 2014
  Vier Jahreszeiten 2014
  Wald 2013
  Doppelbrand I 2012
  Doppelbrand II 2012
  Holzschnitte Kleintiere 2012
  Telling the Baltic engl 2012
  Schmuckvitrinen 2011
  Schmuckstücke 2010
  Das Grüne Gewölbe 2010
  Arlberg 2010
  Elba 2009
  Das Millionenzimmer 2008
  Kleintiere 2007
  Collagen "Tierpfleger" 2007
  Collagen "im Wald" 2006
  Landschaften 2006
  Collagen "Zoo" 2005
  in the studio 2005
  Text dt/engl
  Biographie
  Presse
  Unterricht
  Kontakt
  Impressum und Datenschutz
Radierungen Wilhelm 2016

Mein Beitrag zur Gruppenausstellung BLEICHGEFÄRBERT HORIZONT ist meine Radierungsserie:
„WER IST WILHELM?“
Guillaume Apollinaire +++ Der französische Dichter spielt mit Pseudonymen und verdingt sich als Ghostwriter.
Wilhelm Röntgen +++ Der Physiker arbeitet an der „Sichtbarmachung“ des Verborgenen.
William Shakespeare +++ Die Existenz der Person des gefeierten Schriftstellers wird heutzutage angezweifelt.
Venus Williams +++ Der Ruhm der erfolgreichen Tennisspielerin verblasst hinter den Erfolgen ihrer Schwester.

So vielseitig wie die Persönlichkeiten, die sich zufällig den selben Namen teilen, ist auch deren Rezeption (in der Öffentlichkeit und im privaten Umfeld) im Wechsel der Zeit.
Mittels experimenteller Aquatintatechniken (u.a. das Zuckeraussprengverfahren) tauchen die Portraits behutsam aus ihrer farbigen Umgebung auf und werden teilweise wieder von ihr verschluckt. Ein ständiger Wechsel von Erinnern und Vergessen.



Wer ist Wilhelm? Wilhelm Röntgen, Auflage 4, 2016,
Radierung: Strichätzung und Aquatinta, 30 cm x 20 cm




Wer ist Wilhelm? Guillaume Apollinaire, Auflage 4, 2016,
Radierung: Strichätzung und Aquatinta, 30 cm x 20 cm




Wer ist Wilhelm? Venus Williams, Auflage 4, 2016,
Radierung: Kaltnadel und Schmirgelaquatinta, 30 cm x 20 cm




Wer ist Wilhelm? William Shakespeare, Auflage 4, 2016,
Radierung: Strichätzung und Aquatinta, 30 cm x 20 cm